Zum Inhalt springen

International Business Administration and Engineering B.Sc.

Hagen

Bachelor-Studiengang International Business Administration and Engineering

Der Studiengang International Business Administration and Engineering (IBE) verknüpft das klassische Studium desWirtschaftsingenieurwesens mit einem einjährigen Auslandsaufenthalt anPartnerhochschulen. Für den Studiengang besteht keine Zulassungsbeschränkung, er ist also NC-frei.

Das Studium im Überblick

Interessiert?

Jetzt für das Wintersemester 2022/23 bewerben!

Zum Bewerbungsportal

Bewerbungsfristen Bachelorstudiengänge

Wintersemester 2022/2023 vom 20. Mai bis 31. Juli

Deutsche und Deutschen gleichgestellte Bewerber*innen

i.d.R. 20. Mai bis 31. Juli

Weitere Informationen

Bewerber*innen aus Nicht-EU-Ländern

Nur für Bewerber*innen aus Nicht-EU-Ländern:

Anfang März bis 15. Juli 2022

Bewerbungsfristen Sommersemester

Nur Bewerbungen für höhere Fachsemester möglich:
Die genauen Bewerbungsfristen finden Sie in der Tabelle Hochschulwechsler*innen/Studiengangwechsler*innen.

Studieren in Hagen

An wen richtet sich der Studiengang und welche Perspektiven bietet er?

Sie möchten sich auf eine internationale Karriere in der Industrie vorbereiten, freuen sich auf Auslandskontakte und möchten sich zu einem interdisziplinären Teamplayer weiterentwickeln, der sich schnell sowohl in betriebswirtschaftliche als auch technische Aufgabenstellungen einarbeiten kann?

Der Studiengang Business Administration and Engineering (IBE) bietet Ihnen dazu optimale Rahmenbedingungen, abgerundet durch einen einjährigen Auslandsaufenthalt, auf den Sie bereits im dritten und vierten Semester mit englischsprachigen Lehrveranstaltungen an unserer Hochschule vorbereitet werden.

Zielgruppe

Sie möchten sich auf eine internationale Karriere in der Industrie vorbereiten, freuen sich auf Auslandskontakte und möchten sich zu einem interdisziplinären Teamplayer weiterentwickeln, der sich schnell sowohl in betriebswirtschaftliche als auch technische Aufgabenstellungen einarbeiten kann? Dann sollte Studiengang International Business Administration and Engineering (B.Sc.) Ihre erste Wahl sein.

Berufliche Perspektiven

Die deutsche Industrie gilt als Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft. Und gerade Absolventen von Wirtschaftsingenieurstudiengängen sind optimal vorbereitet schnell in anspruchsvolle Fach- und Führungspositionen in der Industrie aufzusteigen, aufgrund ihrer Fähigkeit interdisziplinäre Themenstellungen erfolgreich zu meistern.

Den Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Business Administration and Engineering (B.Sc.) sind darüber hinaus ideal vorbereitet, sich auch in global agierenden Unternehmen zu Hause zu fühlen, sei es bei Übernahme von internationaler Verantwortung im Heimatland, oder in Führungsaufgaben in ausländischen Niederlassungen.

Wie ist das IBA-Studium aufgebaut?

In den ersten vier Semestern durchlaufen Studierende das reguläre Programm des Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen. Betriebswirtschaftliche und technische Lehrinhalte werden entsprechend der betrieblichen Anforderungen interdisziplinär vermittelt und durch eine umfangreiche Informatik- und eine fundierte Fremdsprachenausbildung ergänzt.

Der Lehrinhalt während des Auslandsjahrs kann im Rahmen der Prüfungsordnung individuell auf die Wünsche der Studierenden und das Angebot einer ausländischen Hochschule angepasst werden, so dass auch Aufenthalte an anderen Hochschulen möglich sind. Individuelle Präferenzen der Studierenden können so flexibel berücksichtigt werden.

Inhalt des Studiums

Der international ausgerichtete Studiengang Business Administration and Engineering (IBE) verknüpft das klassische Studium des Wirtschaftsingenieurwesens im Fachbereich Technische Betriebswirtschaft mit einem einjährigen Studienaufenthalt an einer ausländischen Partnerhochschulen. Auch ein Doppelabschluss ist im Rahmen des Auslandsaufenthaltes möglich.

In den ersten vier Semestern durchlaufen Studierende das reguläre Programm des Studienganges Wirtschaftsingenieurwesen. Ökonomische und technische Lehrinhalte werden entsprechend der betrieblichen Anforderungen interdisziplinär vermittelt und durch eine umfangreiche Informatik- und eine fundierte Fremdsprachenausbildung ergänzt.

Ab dem dritten Semester werden einzelne Lehrveranstaltungen in englischer Sprache durchgeführt und gemeinsam mit internationalen Gaststudenten besucht, wodurch frühzeitig Sprach- und interkulturelle Kompetenzen entwickelt werden.

Durch das anschließende Auslandsstudienjahr im fünften und sechsten Semester werden Studierende gezielt auf die Anforderungen eines internationalen Arbeitsmarktes vorbereitet.

Studienverlaufsplan International Business Administration and Engineering

1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. und 6. Semester7. Semester
Einführung in die BWLManagement der UnternehmensprozesseInternational Marketing ODER LogistikInternational Business ODER Produktionsmanagement60 ECTS an einer internationalen Hochschule gemäß Learning AgreementPraxisphase
Externes RechnungswesenInternes RechnungswesenLogistikProduktionsmanagementBachelorarbeit
Technische MechanikGrundlagen des KonstruierensManagement SimulationProject ManagementKolloquium
Mathematik 1 + 2FertigungstechnikForeign Trade and Investment
RechtWerkstoffwissenschaftenGrundlagen Verfahrenstechnik
Business EnglishElektrotechnik
Grundlagen der PhysikGrundlagen der InformatikDatenbankenEnglish for Technical Purposes
Physik und UmweltStatistik

Legende zum Studienverlaufsplan

Wahlpflichtmodul
Auslandsjahr

Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen: Weitere Informationen

Prüfungsordnung, Modulhandbücher und Verlaufspläne

für den Studiengang International Business Administration and Engineering B.Sc. am Standort Hagen
Zu den PDFs

Studienvoraussetzungen

für den Studiengang International Business Administration and Engineering B.Sc. am Standort Hagen
Zu den Voraussetzungen

Möglichkeiten eines Master-Studiums

Bachelor-Studierende dieses Studiengangs haben sich unter anderem für folgende Master-Studiengänge interessiert:

Diese Aufzählung ist lediglich eine Idee möglicher anschließender Master-Studiengänge. Voraussetzung für ein Master-Studium ist die fachliche Eignung, die unter anderem auf der gewählten Studien- oder Vertiefungsrichtung im Bachelor-Studium beruht. Neben der fachlichen Qualifikation sind aber natürlich auch die individuellen Interessen ausschlaggebend. Die Feststellung der Eignung für den gewünschten Master-Studiengang ist demnach eine Einzelfall-Entscheidung.

Bei Fragen unterstützt Sie die Allgemeine Studienberatung und leitet Sie ggf. an die für Sie richtigen Ansprechpartner*innen weiter.

Eine Übersicht aller Master-Studiengänge an der Fachhochschule Südwestfalen finden Sie hier.

Interessiert?

Jetzt für das Wintersemester 2022/23 bewerben!

Zum Bewerbungsportal

Fragen zum Studiengang oder zur Studienwahl?

Das Team der Allgemeinen Studienberatung hilft Ihnen gerne weiter.

Weitere Ansprechpartner*innen finden Sie hier.