Zum Inhalt springen

Förderpreis des UVWM

Auszeichnung an besonders erfolgreiche Absolvent*innen

Der Unternehmensverband Westfalen-Mitte verleiht jährlich im Rahmen seiner Mitgliederversammlung drei Förderpreise an Studierende, die eine herausragende Abschlussarbeit mit besonderem Praxisbezug verfasst haben.

Die Jury besteht aus Vertretern der Hochschule, der Unternehmen und des Unternehmensverbandes. Damit unterstützt der UVWM den Technologie-Transfer zwischen Hochschulen und der heimischen Wirtschaft.

"Wir setzten uns ständig mit neuen Technologien auseinander und optimieren unsere Prozesse. Ein wesentlicher Motor dieser Entwicklungen sind die Hochschulen, von denen immer wieder neue Impulse für unser tägliches Geschäft kommen. Die Zusammenarbeit mit einem der Nachwuchstalente kann sich in jedem Fall lohnen." Egbert Neuhaus, Vorsitzender des Verbandes

Die aktuellen Preisträger*innen

2019

Benjamin Dietrich

2. Preis

Thema: „Validierung eines digital ge-regelten Ladegerätes für Elektrofahrzeuge mittels TPT“ in Kooperation mit der Delta Energy Systems GmbH

FB Elektrische Energietechnik

Felix Weber

3. Preis

Thema: „Entwicklung eines Schlegelwerkzeuges für den Arealpflegebereich“ in Kooperation mit der Müthing GmbH & Co. KG

FB Maschinenbau – Automatisierungstechnik