Zum Inhalt springen

Angewandte Biologie B.Sc.

Iserlohn

Bachelor-Studium Angewandte Biologie

Sie interessierten sich für Naturwissenschaften und sind auf der Suche nach einem Studium, das Theorie und Praxis miteinander vereint? Ob Humanbiologie, Gentechnik, Biochemie, biomedizinische Technik oder Umweltanalytik - in unserem Bachelorstudiengang setzen Sie sich mit gesellschaftlich relevanten Themen auseinander und erlernen biologische Analyse- und Arbeitsmethoden.

Sie erlangen Wissen darüber, wie Fremdsubstanzen auf den menschlichen Körper wirken, mit welchen Methoden sie gemessen und wie Zusatzstoffe weiterentwickelt werden, damit sie weniger schädlich sind. Bei uns können Sie ohne NC studieren. Und was kann man mit einem Studium in Biologie dann machen? Die Auswahl ist breit gefächert. Unsere Absolventen haben beste Berufsaussichten in den unterschiedlichen Branchen.

Auf einen Blick

Was? Naturwissenschaftlicher Studiengang mit hohem Praxisbezug

Für wen? Interessierte mit Vorliebe für biologische Analyse- und Arbeitsmethoden

Warum? Interdisziplinäres Studium mit besten Berufsaussichten in unterschiedlichen Branchen

Auf dieser Seite

Der Studiengang Angewandte Biologie im Überblick
Bewerbungsfrist zum Wintersemester: Mitte Mai bis Ende Juli jeden Jahres

Informationen zur Bewerbung

Zulassung: NC-frei

Dieser Studiengang hat keine Zulassungsbeschränkung.

Mehr Infos zu den Voraussetzungen

Studienabschluss

Bachelor of Science (B.Sc.)
180 ECTS

Studienmodell

Vollzeitstudium

Zum Studienmodell

Studienbeginn / -dauer

Beginn: zum Wintersemester (September)

Regelstudienzeit: 6 Semester / 3 Jahre

Studienort

Beiträge und Gebühren

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Vor Beginn des Studiums –
Voraussetzungen & Bewerbungsverfahren

Der Studiengang ist NC-frei, das heißt es besteht keine Zulassungsbeschränkung. Nachgewiesen werden müssen lediglich die folgenden Punkte:

Voraussetzungen

Sie qualifizieren sich für das Studium durch:
  • Ein Zeugnis der Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil)
  • oder ein Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur)
  • oder durch eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung.

Der Nachweis einer praktischen Tätigkeit in Form eines Grund- oder Fachpraktikums ist nicht erforderlich.

Rechtlich verbindlich sind ausschließlich die Angaben der jeweiligen Prüfungsordnung.

Bewerbung zum Wintersemester

Für Deutsche und Deutschen gleichgestellte Bewerber*innen

Für Bewerber*innen aus Nicht-EU-Ländern

Bewerbung zum Sommersemester

Für Bachelorstudiengänge ist eine Bewerbung zum Sommersemester nur für höhere Fachsemester möglich. Die genauen Bewerbungsfristen finden Sie in der Tabelle Hochschulwechsler*innen / Studiengangwechsler*innen. (Achtung: Bewerbungen sind nur innerhalb des jeweiligen Bewerbungszeitraums möglich!)

externer Inhalt (Youtube)

Angewandte Biologie (B.Sc.) in Iserlohn studieren: Hier erhalten Sie Einblicke in den praxisorientierten Studiengang.

An wen richtet sich der Studiengang?

Im Studiengang Angewandte Biologie analysieren Sie Strukturen und Prozesse von Lebewesen und die Interaktion mit ihrer Umgebung. Dabei nehmen Sie sowohl Zellen als auch Gewebe und ganze Ökosysteme in den Blick. Absolvent*innen der Angewandten Biologie verfügen über Wissen aus unterschiedlichen Fachgebieten – darunter Biologie, Informatik oder Chemie – und sind im Anschluss an ihr Studium als Mitarbeiter*innen in verschiedenen Unternehmen und Branchen begehrt.

Für welche Zielgruppe ist Angewandte Biologie?

Sie interessieren sich für Naturwissenschaften wie Biologie und Chemie? Sie möchten sich mit zukunftsbezogenen Fragestellungen wie Umweltschutz, Verbraucherschutz oder Gesundheit beschäftigen? Ein reines Biologiestudium ist Ihnen zu theoretisch? Dann ist das anwendungsbezogene Studium Angewandte Biologie genau richtig für Sie. Im Studiengang werden biologische Themenfelder von gesellschaftlicher Relevanz praxisnah behandelt. Durch enge Kooperationen mit mehreren Berufskollegs können Leistungen aus der Ausbildung "Biologisch Technischer Assistent*innen" angerechnet werden.

Welche Berufsaussichten haben Biolog*innen? Ankerpunkt

Biologie ist eine Zukunftswissenschaft. Vor allem die angewandte Biologie mit dem Schwerpunkt der Analytik von biologisch relevanten Systemen und Stoffen spielt in immer mehr Anwendungsbereichen und Berufsfeldern eine wesentliche Rolle. Absolvent*innen der Angewandten Biologie stehen aufgrund ihrer umfassenden Kenntnisse viele berufliche Wege offen. Sie sind qualifiziert, um in folgenden Branchen zu arbeiten: der Pharmazie, Agrarwirtschaft, Lebensmittelindustrie, Biometrie, Kosmetikindustrie, Verfahrens- und Produktentwicklung, Prüfung von Medizinprodukten sowie dem Arbeits- und Verbraucherschutz, Qualitätsmanagement und allgemein in der Forschung und Entwicklung.

Angewandte Biologie: Ein Bachelor-Studium mit vielen Facetten

Studierte Biolog*innen haben in vielen wichtigen Bereichen des Lebens hohe Berufschancen: Absolvent*innen sind beispielsweise in Forschung und Entwicklung, der Medizin- und Lebensmittelbranche oder dem Umwelt- und Naturschutz tätig. Karrierechancen eröffnen sich ebenso im Qualitätsmanagement oder der Land- und Forstwirtschaft.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Der Studiengang setzt sich aus den Kompetenzfeldern Biologie, Chemie und Informatik zusammen. Er vermittelt theoretische Grundlagen und deren praxisorientierte Umsetzung nach industriellen Standards. Aufgebaut ist er mit Inhalten aus den Bereichen:

  • Naturwissenschaftliche Grundlagen
  • Biomedizin
  • Gentechnik
  • Umwelt
  • Umgang mit Messdaten
  • Social Skills

Inhalt des Studiums

Inhalt des Studiums

In den ersten beiden Semestern werden vor allem biologische, chemische und physikalische Grundlagen vermittelt, die für die Anwendung der Biologie im Arbeitsbereich und für die Datenerfassung, Auswertung und Darstellung biologischer Daten notwendig sind. Von Beginn an werden die Grundzüge industriegerechter, praktischer Laborarbeit angewendet und Kenntnisse zum systematischen Recherchieren und Aufarbeiten von Lehrinhalten gemäß wissenschaftlichen Standards vermittelt.

Im weiteren Studienverlauf wird das erworbene Wissen anwendungsorientiert und praxisnah vertieft, in Modulen wie Zellbiologie, Molekularbiologie, Umweltanalytik, Immunologie und Tissue Engineering. Es rücken analytische Methoden und Verfahren zum Umgang mit Analysedaten in den Vordergrund.
Inhalte, die im Berufsalltag eine große Rolle spielen, werden in den Modulen Prüfung von Medizinprodukten und Einführung Data Science fokussiert. Um das vielfältige Spektrum Labormanagement, Qualitätsmanagent und analytische Methodik in der angewandten Biologie zu nutzen und zu verstehen, werden im Modul Instrumentelle Analytik eine Vielzahl analytischer Verfahren vermittelt.

Im sechsten Semester folgt die Projektarbeit, die sich vorzugsweise einem extern gestellten Thema eines Industriepartners annimmt. Das Studium schließt mit der Bachelorarbeit und einem Kolloquium ab.

Eine individuelle Schwerpunktsetzung wird parallel zu den Pflichtmodulen in den Wahlpflichtfächern (Semester vier und fünf) ermöglicht.

Studienverlaufsplan Angewandte Biologie B.Sc.

1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester6./7. Semester
HumanbiologieMikrobiologieImmunologiePrüfung von MedizinproduktenTissue EngineeringPraxissemester
(optional)
LaborpraxisEinführung i.d. MedizintechnikZellbiologieQualitätsmanagement / Good Manufacturing Practice (GMP)Laborteam ManagementSystemische Evolution
Allgemeine ChemieOrganische und BiochemieMolekularbiologieÖkosystemeGentechnikProjektarbeit
Wissenschaftliches ArbeitenPhysikInstrumentelle AnalytikUmweltanalytikEinführung in Data ScienceBachelorarbeit
Mathematik
StatistikMessdatenerfassung / MesswertanalyseWahlpflichtfach 1Wahlpflichtfach 2
Kolloquium
* Rechtlich verbindlich sind ausschließlich die Angaben der jeweils gültigen Prüfungsordnung.

Legende zum Studienverlaufsplan

Pflichtmodule
Wahlpflichtfach
Optional

Infoveranstaltungen / Veranstaltungen zum Studienstart

Termine zum Studienbeginn

Für einen komfortablen und erfolgreichen Start ins Studium erwarten Sie verschiedene Orientierungsveranstaltungen und Unterstützungsangebote.

Zu den Terminen zum Studienbeginn

Weitere Informationen zum Bachelor-Studiengang Angewandte Biologie

Flyer zum Download

Studiengang Angewandte Biologie B.Sc.
Flyer (PDF)

Prüfungsordnung, Modulhandbücher und Verlaufspläne

für den Studiengang Angewandte Biologie B.Sc. am Standort Iserlohn

Möglichkeiten eines Master-Studiums

Studierende haben nach Abschluss dieses Bachelor-Studiengangs die Möglichkeit, sich weiterzuqualifizieren:

Diese Aufzählung ist lediglich eine Idee möglicher anschließender Master-Studiengänge. Voraussetzung für ein Master-Studium ist die fachliche Eignung, die unter anderem auf der gewählten Studien- oder Vertiefungsrichtung im Bachelor-Studium beruht. Neben der fachlichen Qualifikation sind aber natürlich auch die individuellen Interessen ausschlaggebend. Die Feststellung der Eignung für den gewünschten Master-Studiengang ist demnach eine Einzelfall-Entscheidung.

Bei Fragen unterstützt Sie die Allgemeine Studienberatung und leitet Sie ggf. an die für Sie richtigen Ansprechpartner*innen weiter.

Eine Übersicht aller Master-Studiengänge an der Fachhochschule Südwestfalen finden Sie hier.

Fragen zum Studiengang oder zur Studienwahl?

Das Team der Allgemeinen Studienberatung hilft Ihnen gerne weiter.

Weitere Ansprechpartner*innen finden Sie hier.