Zum Inhalt springen

Wirtschaftsingenieurwesen - Energie und Gebäude B.Eng.

Hagen/Lüdenscheid

Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen - Energie und Gebäude (Teilzeit)

Energieeffizienz ist eine der wichtigsten Anforderungen an ein intelligentes, modernes Gebäude, heute oft Smart Building genannt. Dabei ist eine ganzheitliche Gebäudebetrachtung entscheidend. Hier setzt der zulassungsfreie Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen - Energie und Gebäude an. Er fokussiert die Themenfelder Gebäudetechnik, Gebäudeplanung und Gebäudeautomation vor dem Hintergrund von Ökonomie und Nachhaltigkeit.

Das Studium im Überblick

Das Teilzeitstudium ist so aufgebaut und mit dem Vollzeitstudium verknüpft, dass jederzeit ein Wechsel zwischen den Studienmodellen ohne Verluste möglich ist. Sollten sich private Randbedingungen ändern, können Sie hierauf in Ihrem Studium entsprechend reagieren.

Interessiert?

Jetzt für das Wintersemester 2022/23 bewerben!

Zum Bewerbungsportal

An wen richtet sich der Teilzeitstudiengang und welche Perspektiven bietet er?

Egal, ob Sie direkt von der Schule, aus dem Handwerk oder aus der Industrie kommen. Mit dem Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen - Energie und Gebäude erschließen sich unsere Absolventinnen und Absolventen einen Wachstumsmarkt mit den größten Herausforderungen der Zukunft.

Zielgruppe

Die Gründe für die Entscheidung für ein Teilzeitstudium sind vielfältig. Familiäre Einbindung, Pflege von Angehörigen, Finanzielle Verpflichtungen, Berufsausbildung, Berufstätigkeit und vieles mehr. Durch ein Teilzeitstudium, bei dem die Anwesenheitszeiten unter der Woche an der Hochschule reduziert sind, haben Sie die Möglichkeit die Woche für Ihre individuellen Randbedingungen optimiert zu nutzen.

Berufliche Perspektiven

Unsere Absolventen erschließen sich einen Wachstumsmarkt mit den größten Herausforderungen der kommenden Jahrzehnte. Die Energieversorgung erfährt eine strukturelle Wandlung, bei der gut ausgebildete und interdisziplinär agierende Fachkräfte dringend gebraucht werden.

Die beruflichen Möglichkeiten sind vielseitig: Tätigkeiten bei globalen Energieversorgern, bei Planungsbüros, innerhalb von großen Unternehmen bei der Gebäudeverwaltung, in kommunalen Organisationen, im Handwerk oder im Dienstleistungssektor.

Studienverlaufsplan Wirtschaftsingenieurwesen - Energie und Gebäude B.Eng., Teilzeitvariante

1. Semester2. Semester3. Semester4. Semester5. Semester6. Semester7. Semester8. Semester9. Semester
Elektrotechnik 1 + 2Grundlagen der GebäudetechnikManagement der UnternehmensprozesseEnglisch für Ingenieure 2Methoden des ProjektmanagementsEnergieversorgungssystemeImmobiliencontrollingNachhaltige und effiziente Gebäudeplanung
Mathematik 1 +2 Grundlagen Baukonstruktion und CADImternes RechnungswesenRegenerative EnergiesystemeBIM-Building Information ModelingHeizung - Klima - SanitärWahlpflichtmodul GebäudetechnikBachelorarbeit
Einführung in die BWLGrundlagen der ThermodynamikEinführung in die InformationstechnikGrundlagen des Rechts, Baurechts und VerwaltungsrechtGebäudeplanungGebäudesystemtechnikAngewandte EDV GebäudesimulationWahlpflichtmodul GebäudeplanungKolloquium
Grundlagen
Physik
Englisch für Ingenieure 1Wahlpflichtmodul Marketing 1 oder LogistikGrundlagen der BauphysikEinführung in die MesstechnikEinführung in die RegelungstechnikGebäudeautomationWahlpflichtmodul Gebäudesystemtechnik
Elektrische Gebäudeausrüstung

Legende zum Studienverlaufsplan

Wahlpflichtmodul