Zum Inhalt springen

Workshops für Schulklassen

Übersicht

Herzlich willkommen bei den Workshops für Klassen und Gruppen. Den gewünschten Standort können Sie über den Schieberegler auswählen.

Das EIS-Lab des Fachbereichs Elektrotechnik und Informationstechnik

Durch den Aufbau des elektro- und informationstechnischen Schüler*innen-Labors möchten wir den Kontakt und die Zusammenarbeit mit Schulen und anderen Bildungseinrichtungen intensivieren und potentiellen Studieninteressierten einen Überblick über die Fachgebiete aus der Elektrotechnik, Medizintechnik, Technischen Informatik und dem Wirtschaftsingenieurwesen - Energie und Gebäude geben.

Die EIS-Lab-Projekte sind dazu gedacht, Sie als Lehrkraft im Rahmen Ihres Unterrichts zu unterstützen und eignen sich für verschiedene Altersstufen und Gruppengrößen.

Beispiele für EIS-Lab-Projekte sind "Kryptographie - Ein historisches Verfahren selbst knacken", "Volt, Ampere, Watt und Meer" oder "Bildgebende Verfahren in der Medizin".

Die Durchführung kann in unseren Laboren an der Fachhochschule erfolgen (an den Standorten Hagen oder Lüdenscheid) oder wir besuchen Sie direkt in Ihrer Schule. Zusätzlich können bestimmte Themen auch online angeboten werden (z.B. als interaktive Videokonferenz).

Hier gelangen Sie zur Seite des EIS-Lab.

Labortage für Schulklassen

Die Fachhochschule Südwestfalen bietet am Standort Meschede spannende Labortage für die ganze Klasse.

Ansprechpartner: Michael Baumhöfer

Sekundarstufe I

  • Abwassertechnik
  • Klimawandel
  • Lötprojekte
  • Planspiel Agile Zusammenarbeit
  • Schaltungen mit BRICKS

Ab Klasse 8

  • Design Thinking
  • Gießereilabor
  • Planspiel Logistik
  • Psychologische Fallen bei der Entscheidungsfindung
  • Von der Idee zum Geschäftsmodell
  • Werkstoffkunde

Sekundarstufe II & BK

  • Experimentelle Mechanik (Verformung eines Balkens)
  • Messungen mit dem Smartphone
  • Optimierungsprobleme (Verschnittminimierung)
  • Planspiel I 4.0
  • Produktionsoptimierung mit Lego: Projekt Baggerbau
  • Programmierung einer Blinker-Steuerung
  • Regelung eines Motors
  • Sicherheit im Internet (Phishing-Falle)

Weitere Themen sind in Absprache mit unserem Ansprechpartner möglich.

Typischerweise werden an einem Vormittag zwei Labore mit je ca. 15 Schüler*innen besucht. Interesse an einem Labortag an der Fachhochschule? Dann wenden Sie sich gerne an unseren Ansprechpartner Michael Baumhöfer.