Zum Inhalt springen

Prof. Dr.-Ing. Christian Toonen

FB Technische Betriebswirtschaft Hagen

Herzlich Willkommen!

Guten Tag, ich begrüße Sie auf meiner Homepage. Sie bekommen hier einen kurzen Überblick über mein aktuelles Tätigkeitsfeld. Kommen Sie bei weitergehenden Fragen gerne auf mich zu!

Zur Person / Vita

Universität Siegen: Studium

  • Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
  • Schwerpunkte im Maschinenbau (Fertigung + Produktionsmanagement)

Universität Bremen: wissenschaftlicher Mitarbeiter + Abteilungsleiter

  • Fachgebiet PSPS – Planung und Steuerung produktionstechnischer Systeme sowie BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH an der Universität Bremen
  • Abteilungsleiter „Dynamik und Komplexität“
  • Dissertationsthema: „Kapazitätssteuerung auf Basis rekonfigurierbarer Werkzeugmaschinen – Potenziale und Grenzen am Beispiel der Werkstattfertigung“

Lufthansa Cargo AG (Frankfurt a.M.): Senior Project Manager im Global Handling Management

  • Team Technology & Innovation
  • Team Supply Chain Management
  • Großprojekt PPS für die Hubs in Frankfurt und München

seit 02/2020: Professor für Ingenieurwesen, insbesondere Produktionstechnik und Digitalisierung

Tätigkeitsfeld an der FH SWF

  • Modulverantwortung für alle ingenieurwissenschaftlichen Module im Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)
  • Mitglied im Fachausschuss im Verbundstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)
  • Prüfungsbeauftragter im weiterbildenden Verbundstudiengang Management für Ingenieur- und Naturwissenschaften (MBA) für die FH SWF-Standorte Hagen und Meschede sowie die Hochschule Bochum
  • Mitglied im Fachausschuss im weiterbildenden Verbundstudiengang Management für Ingenieur- und Naturwissenschaften (MBA)

Lehrveranstaltungen

Bachelor- und Masterarbeiten

  • Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten passend zu meinen Lehrveranstaltungen.
  • Gerne auch in Zusammenarbeit mit Unternehmen

Interessen

  • Fertigungsverfahren und Produktionsprozesse
  • Operations Management
  • Implementierung von Ansätzen der Industrie 4.0

Kommen Sie bei weitergehenden Fragen gerne jederzeit auf mich zu!