Zum Inhalt springen

Online-Vortrag

Expertenvortrag Sachverständigenrat Wirtschaft: Klimaklubs und deutsche Konjunktur

Die Wirtschaftsweisen, offiziell Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, erstellen regelmäßig zum Jahresende ihr vielbeachtetes Gutachten für die Bundesregierung.

Am 27.1.2022 von 10:00-10:45 referieren Balint Tatar und Sylwia Bialek, beides Mitglieder des wissenschaftlichen Stabs der Wirtschaftsweisen, an der Fachhochschule Südwestfalen zu zentralen Themen des Jahresgutachtens 2021/22. Schwerpunkte des Expertenvortrags sind sogenannte Klimaklubs und die deutsche Konjunktur. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zu Fragen und Diskussion.

Der Vortrag ist online und alle interessierten Studierenden sind willkommen.

Organisatorin der Veranstaltung ist Prof. Dr. Eva Erhardt vom Fachbereich Technische Betriebswirtschaft in Hagen. Sie lehrt dort seit diesem Semester internationale Volkswirtschaftslehre und legt allen Studierenden die Teilnahme ans Herz: "Die Meinung der Wirtschaftsweisen hat Gewicht in Deutschland. Wir hören in Zukunft wahrscheinlich noch häufig von Klimaklubs. Die Studierenden erhalten hierzu Hintergründe aus erster Hand", so die Professorin, die auch die Vortragsschwerpunkte aus dem Gutachten auswählte.

Zwei Experten aus dem wissenschaftlichen Stab der Wirtschaftsweisen referieren für interessierte Studierende der Fachhochschule Sdwestfalen

Die Wirtschaftsweisen bei der Vorstellung des aktuellen Jahresgutachtens. Quelle: Sachverständigenrat

Die Wirtschaftsweisen

Prof. Dr. Eva Erhardt vom Fachbereich TBW organisiert den Vortrag.

Zur Dozentinnenseite