Zum Inhalt springen

Marlon Löppenberg, M.Sc.

FB Elektrische Energietechnik

Automatisierungstechnik und lernende Systeme

Forschung

Hochdynamische Prozesse werden heutzutage durch experimentierfähige Simulationsmodelle evaluiert, um erhaltene Erkenntnisse auf die Wirklichkeit zu übertragen und das Ressourcenmanagement zu optimieren. Die betrachteten Prozesse beziehen sich dabei auf alle Brachen und beinhalten in der Regel variable sowie verkoppelte Parameter. Zur Lösungsfindung der komplexen Problematik werden dabei selbstlernende Algorithmen aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz genutzt.

Schwerpunkte:

  • Mechatronische Systeme
  • Digitaler Zwilling
  • Maschinelles Lernen