Zum Inhalt springen

Prof. Dr. rer. nat. Christian-Friedrich Lüders

FB Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften | Meschede

Lehrgebiet Physik

Aufgabenschwerpunkte:

  • Mobilfunksysteme
  • Funknetzplanung
  • Computersimulationen von Kommunikationsnetzen
  • Kapazitätssteigernde Methoden und Algorithmen zur Verbesserung der Übertragungsqualität für zukünftige Mobilfunksysteme

Sprechstunde

Nach Vereinbarung

Weitere Infos

Vita

Abschlussarbeiten

08/16 Bachelor-Arbeit

Virtueller Zusammenbau als Instrument zur präventiven Beurteilung von Fugenmaßen am Pkw-Exterieur

in Kooperation mit: Daimler AG, Sindelfingen

05/16 Bachelor-Arbeit

Betriebliche Einführung und arbeitstechnische Integration des funkbasierten Einrichtsystems HBG 800-DP in die Werkzeugmaschine 2/30 im Gasturbinenwerk Berlin der Siemens AG

in Kooperation mit: Siemens AG, Berlin

11/15 Master-Arbeit

Analyse zum Einsatz von Mobilfunksystemen für Smart-Metering- und Smart-Grid-Anwendungen: CDMA450 versus LTE450

08/15 Bachelor-Arbeit

Entwicklung und Test einer flexiblen Anwendung zur Administration von Mobilfunkteilnehmern im IP Multimedia Subsystem

in Kooperation mit: Nokia Solution Networks, Düsseldorf

11/14 Master-Arbeit

Potentiale und Grenzen des drahtlosen Teilnehmeranschlusses in Hinblick auf kapazitätssteigernde Maßnahmen für Privat- und Geschäftskunden in Theorie und Praxis

in Kooperation mit: Innofactory GmbH, Lennestadt

08/14 Bachelor-Arbeit

IPv6_migration und deren Effekte auf die Leistungsfähigkeit der Firewall

08/14 Bachelor-Arbeit

Analyse von IPv6-Migrationshemmnissen und Entwicklung einer resultierenden Lösungsstrategie

08/14 Bachelor-Arbeit

Migration eines Netzwerkes auf IPv6 und Analyse der Auswirkungen auf die Sprachübertragung

08/14 Bachelor-Arbeit

Analyse des Datendurchsatzes in einem Transportmodul einer LTE-Mobilfunkbasisstation und Konzepterstellung zur Automatisierung der entsprechenden Messungen

07/14 Bachelor-Arbeit

Messungen und Analysen zur Leistungsfähigkeit des Wireless-LAN-Standards IEEE 802.11ac

09/13 Bachelor-Arbeit

Entwicklung einer Simulationssoftware zur Evaluation der Betriebsparameter und Bestimmung der statistischen Eigenschaften von Punkt-zu-Punkt-Richtfunkverbindungen im lizenzpflichtigen Frequenzbereich

in Kooperation mit: Innofactory GmbH, Lennestadt

07/13 Bachelor-Arbeit

Analysen und Messungen zur Breitbandversorgung dünn besiedelter Gebiete durch die LTE-Mobilfunktechnologie anhand einer ausgewählten Kommune

02/13 Bachelor-Arbeit

Weiterentwicklung eines Internet-/Netzwerk-Zugangsservers in Hinblick auf die Unterstützung des Internet-Protokolls der Version 6

in Kooperation mit: Innofactory GmbH, Lennestadt

12/12 Bachelor-Arbeit

Simulation von chromatischer Dispersion auf optischen Übertragungsstrecken in Breitbandkabelnetzen

in Kooperation mit: Wisi GmbH & Co KG, Niefern-Oeschelbronn

10/12 Bachelor-Arbeit

Messungen zur UMTS-Versorgung in Meschede

07/12 Bachelor-Arbeit

Simulation und Analyse einer Packet-Gateway-Kommunikation mit einem Authentifizierungsserver im Kernnetz der Long-Term-Evolution-Mobilfunktechnologie

in Kooperation mit: Nokia Siemens Networks, Düsseldorf

07/12 Bachelor-Arbeit

Konzeption und Durchführung einer Messung zur Leistungsfähigkeit von Dual Cell High Speed Packet Downlink Access in einem Ethernet-gestützten Netzwerk

in Kooperation mit: Nokia Siemens Networks, Düsseldorf

07/11 Bachelor-Arbeit

Design des IT Service Continuity Management Prozesses gemäß ITIL V3 zur schnellstmöglichen Wiederherstellung der Kommunikationsdienste im Katastrophenfall
In Kooperation mit: Siemens Enterprise Communications GmbH & Co. KG, Hannover/Laatzen

08/11 Bachelor-Arbeit

Empirische Analyse und Vergleich von KNX-RF-Produkten als Grundlage einer technischen Anforderungsdefinition für ein abgerundetes Gebäudesystemportfolio
In Kooperation mit: Busch-Jäger Elektro GmbH, Lüdenscheid

05/11 Bachelor-Arbeit

Entwicklung und Test eines Quality-of-Service-Konzeptes für den drahtlosen Teilnehmeranschluss
In Kooperation mit: Innofactory GmbH, Lennestadt

03/11Bachelor-Arbeit

Langstrecken-WLAN-Verbindungen für Wireless Mesh Netzwerke
In Kooperation mit: Fraunhofer FOKUS, Sankt Augustin

2009/08 Diplom-Arbeit

Untersuchung zur Leistungsfähigkeit eines Systems für den drahtlosen Breitbandanschluss
In Kooperation mit: sewikom GmbH, Beverungen

2009/03 Bachelor-Arbeit

Aufbau, Test und Anpassung eines Echtzeit-Lokalisierungssystems für den Einsatz im Tunnel- und Bergbau
In Kooperation mit: Rittal GmbH & Co. KG, Herborn

2009/02 Bachelor-Arbeit

Erstellung und Test eines Programms zur Planung der Funkversorgung für den drahtlosen Teilnehmeranschluss
In Kooperation mit: Innofactory GmbH, Lennestadt

12/07 Diplom-Arbeit

Entwicklung eines Systemkonzepts für ein Personenlokalisierungs- system im Tunnel- und Bergbau auf Basis eines Funk-Sensor- Netzwerks
In Kooperation mit: Rittal GmbH & Co. KG, Herborn

8/07 Diplom-Arbeit

Überwachung und Automatisierung sicherheitsrelevanter Konfigurationen der LAN-Infrastruktur
In Kooperation mit: T-Systems, Frankfurt, Meschede

6/07 Diplom-Arbeit

Entwicklung einer drahtlosen Datenaustauschklemme auf Basis von IEEE802.15.4 für die Automatisierungstechnik
In Kooperation mit: Beckhoff Automation GmbH, Verl

4/06 Diplom-Arbeit

Entwicklung und Analyse verschiedener Verfahren zur Antennenmodellierung in der Funknetzplanung
In Kooperation mit: Siemens AG, Berlin

4/06 Diplom-Arbeit

Erstellung einer UMTS-Netzverdichtungsanalyse in Ballungszentren unter Berücksichtigung der Coverage-Kapazitätseinflüsse
In Kooperation mit Vodafone D2 GmbH, Dortmund

7/05 Diplom-Arbeit

Realisierung einer auf dem General Packet Radio Service basierenden Systemlösung für Fernwerkanwendungen
In Kooperation mit: HST Systemtechnik, Meschede

3/05 Diplom-Arbeit

Untersuchung des UMTS-Funkfeldes in Hochlastbereichen am Beispiel einer Mehrzweckarena
In Kooperation mit Vodafone D2 GmbH, Dortmund

11/04 Diplom-Arbeit

Entwicklung einer auf Wireless LAN basierenden Funkübertragung für Fernwirkanwendungen
In Kooperation mit: HST Systemtechnik, Meschede

10/04 Diplom-Arbeit

A new Approach towards Value Added Services – Overcoming the Traditional Sales Process
In Kooperation mit: Siemens AG, München

09/03 Diplom-Arbeit

Inbetriebnahme eines Mobilfunksimulators für den Aufbau der Mobilfunknetze GSM, TDMA uns CDMA zum Test von Freisprecheinrichtungen
In Kooperation mit: ALAC GmbH, Kirchhundem

06/03 Diplom-Arbeit

Measurements and Simulations for Optimizing Link Adaptation in GPRS and EDGE Networks
In Kooperation mit: Siemens AG, München

03/03 Diplom-Arbeit

Inbetriebnahme und Test eines Messsystems zur Optimierung von GSM-Mobilfunknetzen

09/02 Diplom-Arbeit

Aufbau eines Systems zur Überprüfung und Beurteilung von Schiebeschalterkonzepten
In Kooperation mit Hella Innenleuchten-Systeme GmbH, Wembach/Schwarzwald

09/02 Diplom-Arbeit

Wärmetechnische Beurteilung von Kfz-Innenleuchten
In Kooperation mit Hella KG Hueck&Co, Lippstadt

05/02 Diplom-Arbeit

Planung und Aufbau eines schnurlosen Telefonnetzes nach dem DECT-Standard auf dem Gelände der Fachhochschule in Meschede

02/02 Diplom-Arbeit

Erstellung eines Einsatzkonzeptes und Inbetriebnahme eines Fax-/Daten-Messsystems zur Optimierung von Mobilfunknetzen
In Kooperation mit Vodafone D2 GmbH, Dortmund

01/02 Diplom-Arbeit

Beurteilung innovativer Lichtquellen für den Einsatz im Scheinwerfer
In Kooperation mit Hella KG Hueck&Co, Lippstadt

10/01 Diplom-Arbeit

Untersuchung und Simulation des Zusammenspiels von GSM900 Mikrozellen mit verschiedenen, herstellerspezifischen Steuerungsalgorithmen
In Kooperation mit Vodafone D2 GmbH, Dortmund

03/01 Diplom-Arbeit

Produktdefinition und Preisbildung im Markt für Serviceleistungen bei Mobilfunk-Netzbetreibern am Beispiel der Firma Siemens AG
In Kooperation mit: Siemens AG, München

01/01 Diplom-Arbeit

Untersuchungen zur Kapazität von GSM-Mobilfunknetzen bei der Verwendung hochratiger Datendienste

02/00 Diplom-Arbeit

Entwicklung eines Tools zur geografischen Analyse von Alarmen in einem Mobilfunknetz
In Kooperation mit Vodafone D2 GmbH, Dortmund

06/99 Diplom-Arbeit

Analyse der Sprach- und Bewegtbildübertragung für ein ATM-basiertes Multimedia-Testnetzwerk
In Kooperation mit: T-Mobile, Münster

04/99 Diplom-Arbeit

Optimierung der Kanalschätzung und Simulation der Luftschnittstelle von UMTS
In Kooperation mit: Siemens AG, Bocholt

Veröffentlichungen in Fachzeitschriften

C. Lüders, J. E. Roberts: "Local Quasiequivalence and Adiabatic Vacuum States”, Commun. Math. Phys. 134, 29 - 63, Dec. 1990.

C. Lüders, R. Haferbeck: "The Performance of the GSM Random Access Procedure”, Proc. 44th IEEE Veh. Technol. Conf., 1165 - 1169, Stockholm, June 1994

P. Fischer, F. Graf, E. Humburg, C. Lüders: "Technical Potential and Economical Efficiency of GSM Radio Networks Using Macro Diversity”, ITG-Fachbericht, 2nd European Personal Commun. Conf., pp. 127 - 134, Bonn, Oct. 1997.

K. Ivanov, C. Lüders, U. Rehfueß, "Comparing and Estimating the Upper Bounds on the Capacity Gain from Different Smart Antenna Concepts in GSM Mobile Radio Networks”, Proc. 48th IEEE Veh. Technol. Conf., Ottawa, May 1998.

K. Ivanov, C. Lüders, N. Metzner, U. Rehfueß: "Spectral Capacity of Frequency Hopping GSM", to appear in "Evolution Towards 3rd Generation Systems", Editors: P. Jung, K. Kammerlander, P. Zvonar, Kluwer Academic Press, 1998.

K. Ivanov, C. Lüders, U. Rehfueß: "A Novel Approach of Interfacing Link and System Level Simulations with Radio Network Planning”, Global Telecommunications Conference, 1998. GLOBECOM 98. IEEE 1998.

C. Lüders, M. Quente: „Kapazitätssteigerung in heutigen und zukünftigen Mobilfunksystemen“, ForschungsForum Paderborn, S. 80 – 87, April 2001

C. Lüders: „Simulation von Mobilfunknetzen auf MatLab-Basis“, Tagungsband des 15. Symposiums Simulationstechnik, Paderborn, Sept. 2001

C. Lüders: „Computer gestützte Planung drahtloser lokaler Netze“, Tagungsband des 16. Symposiums Simulationstechnik, Rostock, Sept. 2002

C. Lüders, H. Böttner, M. Gröne: Messungen und Simulationen zur Funkversorgung durch Wireless LANs, Tagungsband des 11. Dortmunder Fernsehseminars, Sept. 2007

C. Lüders, M. Rademacher: Exemplarische Untersuchungen zum Potenzial von LTE zur Breitbandversorgung ländlicher Regionen, ITG-Fachbericht 223, 15. ITG Fachtagung Mobilkommunikation, Osnabrück, VDE_Verlag, 2010.

C. Lüders: Ressourcenzuteilung und Kapazitätserweiterung bei LTE-Netzen mit externen Endgeräte-Antennen und verschiedenen Frequenzbändern, ITG-Fachbericht 230, 16. ITG Fachtagung Mobilkommunikation, Osnabrück, VDE_Verlag, 2011.

C. Lüders: „Potenziale und Grenzen der LTE-Mobilfunktechnologie“, FKT Fachzeitschrift für Fernsehen, Kino und Elektronische Medien, Fachverlag Schiele & Schön, Ausgabe 10/2011.

Lüders, C.; Sörries, B.: Überlegungen zum Spektrumsbedarf zukünftiger LTE-Mobilfunknetze. ITG-Fachbericht 234, 17. ITG Fachtagung Mobilkommunikation, VDE Verlag, Osnabrück, 2012.

Lüders, C.; Lange, L. Sörries, B.: Überlegungen zum Einsatz von Mobilfunksystemen für Smart-Metering- und Smart-Grind-Anwendungen: CDMA450 versus LTE450, ITG-Fachbericht 258, VDE Verlag 2015.

Lüders, C.: Smart-Meter-Anwendungen über LTE-Mobilfunknetze: Stand der Technik, Migrationspfade und Potenzial neuer Endgeräte-Kategorien ITG-Fachbericht 263, 21. ITG Fachtagung Mobilkommunikation, VDE Verlag, Osnabrück, 2016.

Lüders, C.; Sörries, B.: CDMA450, LTE450 und LoRa: Eignung von Funktechnologien für die Digitalisierung der Energiewende, Magazin für die Energiewirtschaft, ew 5/2017

Lüders, C.: Überlegungen zur Realisierung von Smart-Meter-Anwendungenüber Narrow-Band-LTE-Netze, ITG-Fachbericht 278, 23. ITG Fachtagung Mobilkommunikation, VDE Verlag, Osnabrück, 2018.

Breide, S., Helleberg, S., Lüders, C: Untersuchungen zur Mobilfunkversorgung am Beispiel einer grenznahen ländlichen Region, ITG-Fachbericht 278, 23. ITG Fachtagung Mobilkommunikation, VDE Verlag, Osnabrück, 2018.

Fachbücher

C. Lüders: „Mobilfunksysteme – Grundlagen, Funktionsweise, Planungsaspekte“, Lehrbuch, Vogel Verlag, Würzburg, Okt. 2001.

H. Schulze, C. Lüders: Theory and Applications of OFDM and CDMA – Wideband Wireless Communications, Fachbuch, Wiley-Verlag, 2005.

C. Lüders: „Lokale Funknetze – Wireless LANs, Bluetooth, DECT“, Lehrbuch, Vogel Verlag, Würzburg, Okt. 2007.

K. Beuth, S. Breide, C. Lüders u.a.: „Nachrichtentechnik“, Lehrbuch, Vogel Verlag, Würzburg, Jan. 2016

C. Lüders: „Physik 1“, Studienbuch WGS, 2009.

C. Lüders: „Physik 2“, Studienbuch WGS, 2010.

Vorträge

K. Ivanov, C. Lüders: "Implementing Microcells and How to Integrate Them into Existing Networks”, Proc. IIR Telecom & Technology Conference, London, Nov. 1996.

K. Ivanov, C. Lüders, U. Rehfueß, H. Winkler: "Spectral Capacity of Smart Antenna Concepts for GSM Mobile Radio Networks”, Vortragssammlung der 3. ITG-Diskussionssitzung "Systeme mit intelligenten Antennen”, Wien, Mai 1997.

K. Ivanov, C. Lüders, U. Rehfueß: "Comparing Different Frequency Hopping Techniques for Minimising Interference Levels and Maximising Network Capacity Gains”, Proc. IIR Telecom & Technology Conference Conference, London, June 1997.

C. Lüders: „Funksysteme für die Vernetzung in Büro und Heim“, Fachtagung „Multimedia-Vernetzung in Büro und Heim“ im Mai 2007 in der Fachhochschule Südwestfalen, Meschede 2007

C. Lüders: „ZigBee - Ein Funkstandard für die Gebäudeautomation", Fachtung HausIT des Bundestechnologiezentrums für Elektrotechnik (bfe), Nov. 2008 in Oldenburg

C. Lüders: "Was ist LTE und was kann LTE? Round Table des IKT-Clusters NRW, Endlich Breitband auf dem Land mit LTE?, Münster, Juli 2010.

C. Lüders: "Performance of LTE and LTE-M for Critical Machine Type Communications within the 450-MHz-Band, 450MHz-Utility-Day, Berlin, Juni 2018

Mescheder Hochschulreferate

  • Kapazitätssteigernde Maßnahmen in Mobilfunknetzen (1998)
  • Quantensprünge in der Informatik? Über Teleportation, sichere Verschlüsselung und neue Konzepte für Parallelrechner (2003)
  • Funk-Vielfalt statt Kabel-Chaos? - Möglichkeiten und Grenzen von Wireless LANs (2004)
  • Albert Einstein - relativ praktisch (2005)
  • Mobilfunk - zu Risiken und Nebenwirkungen ... (2006)
  • Energieerzeugung und Energieverbrauch im Überblick: Physik und Politik treffen aufeinander (2010)
  • Schneller, höher, weiter? -- Was bringt die neue Mobilfunk-Generation? (2010)