Zum Inhalt springen

Prof. Dr. Helmut Fobbe

FB Informatik + Naturwissenschaften Iserlohn

Oberflächentechnik und Chemie

Forschungsschwerpunkt:

Nanoskalierbare Materialien für die Werkstoff- und Oberflächentechnik

Zur Person

Dienstleistungen

Grundsätzlich stehen die Geräte und Verfahren im Labor für Lacktechnologie sowie im Gemeinschaftslabor für Chemie, Oberflächentechnik und chemische Nanotechnologie auch für externe Dienstleistungen wie Messungen, Prüfungen, Untersuchungen etc. zur Verfügung.

Insbesondere sei auf die Möglichkeit zur infrarotspektroskopischen Analyse von Kunststoffen, Kunstharzen und organischen Schichten und Materialien hingewiesen. Hier verfügt Prof. Dr. Fobbe über mehr als zwanzigjährige Berufserfahrung.

Prof. Dr. Fobbe bietet ferner Beratungsleistungen und Projektpartnerschaften in Fragen der chemischen Materialtechnik und der Beschichtungstechnik, insbesondere der Elektrotauchlackierung und der Sol-Gel-Technik an.

Bachelorarbeiten

Die aufgeführten Bachelorarbeiten sind in der Regel in Kooperation mit Industrieunternehmen angefertigt worden.

Dumrau, Artur (August 2009)
Entwicklung eines Beschichtungsstoffes auf Sol/Gel-Silanbasis, der eine erhöhte Resistenz gegen photokatalytisch aktives Titandioxid aufweist

Richter, Moses (August 2009)
Synthese von Absorberpolymeren und deren Charakterisierung in Fulleren/Blendzellen

Prein, Carina (Oktober 2009)
Versuche zur Schwarzfärbung nach dem KTL-Verfahren abscheidbarer wässriger Sol-Gel-Materialien

Andres, Britta (Dezember 2009)
In-Line-Messung des Trockengehaltes von Polymermikrosphären mit Hilfe der NIR-Spektroskopie

Rabener, Mark (Februar 2010)
Untersuchungen zu Realisierung einer partiellen Galvanisierung von ABS-Kunststoffen mittels Tampondruck

Sehring, Camilla (Februar 2010)
Biofunktionalisierung lasergenerierter Gold-Nanopartikel für biologische Anwendungen.

Hamm, Ines (September 2010)
Herstellung und Charakterisierung leitfähiger Schichten aus dispergierten Carbon Nanotubes .

Reisewitz, Sophie (September 2010)
Charakterisierung der Selbstheilungseigenschaften von umgeformtem, mit Korrosionsschutzprimer beschichtetem Stahl

Koziol, Christian (August 2011)
(diese Arbeit beschäftigte sich mit Untersuchungen zum Applikationsverhalten von Elektrotauchlacken)

Lenczewski, Maren (Oktober 2011)
Qualitätssicherung als prozessbegleitende Maßnahme in der Herstellung antibakterieller Kunststoffe

Golla, Robert (November 2011)
Untersuchung alternativer VOC-freier Skikantenprimersysteme sowie Beurteilung deren Wirtschaftlichkeit

Lipps, Julia (April 2012)
Bewertung der Reinigbarkeit und Haltbarkeit von neuen Easy to clean Oberflächen

Geitmann, Nicolas (Juni 2012)
Untersuchung der Nickelabgabe an das Trinkwasser aus Armaturen

Lastowski, Milosz (September 2012)
(diese Arbeit beschäftigte sich mit Untersuchungen zum Applikationsverhalten von Elektrotauchlacken)

Feldmann, Florian (September 2012)
Einfluss verschiedener Parameter auf die Schichtqualität von wässrigen Sol-Gel-Materialien für das kathodische Elektrotauchlackieren

Heinz, Dennis (Januar 2013)
Untersuchung zur Charakterisierung UV härtender Lacksysteme mittels einer Marktanalyse

Mainka, Adrian (Juni 2013)
Anti-Fog Lacke und ihr Spannungsrisspotential auf Polycarbonat – Theoretische und praktische Bewertung

Atalay, Turgay (Juli 2013)
Chemische Entlackung von Flugzeug-Bauteilen, Untersuchen des Einflusses der Vorbehandlung auf die Entlackung und nachfolgende Prozesse

Göhl, Stephanie (September 2014)
Einbringen von recycelten Carbonfasern in eine Polypropylen-Matrix

Weis, Vanessa (Februar 2015)
Untersuchungen zum Effekt der Nachhaltigkeit von Easy-To-Clean Eigenschaften von lösungsmittelhaltigen 2K OEM Automobiserien-Klarlacken

Witt, Kira (April 2015)
Lacke als optische Chromalternative

Siedhoff, Niklas (Mai 2015)
Statische und kinetische Erfassung von chemischen Reaktionen mittels 1H-NMR-Spektroskopie

Runte, Bianca (April 2016)
Untersuchung von UV-härtenden Tinten als Abdeckmaterial bei der partiellen Galvanisation von galvanisierbaren Kunststoffen

Hinzmann, Simon Frederick (Juli 2016)
Eignungsprüfung von Easy-to-clean-Beschichtungsstoffen für Aluminiumfelgen

Marbach, Lena (Januar 2018)
Weiterführende Untersuchung zum Abscheidemechanismus von kathodischen Elektrotauchlacken

Djuidje, Calice Amandine (Februar 2018)
Einfluss von Siliciumdioxid-basierten Nanoprodukten auf den Korrosionsschutz unterschiedlich vorbehandelter Edelstahloberflächen

Sugimin, Alvian (November 2018)
Stabilisiertes Holz auf Basis von Sol-Gel-Technologie)

Gilles, Nico (September 2019)
Untersuchung der Oberflächeneigenschaften von Kunststoff-Spritzgußteilen in Abhängigkeit von der Art der CVD-Beschichtung der Werkzeuginnenfläche

Wieners, Christian (Oktober 2019)
Versuche zur Messung des Auftriebs der bei der kathodischen Elektrotauchlackierung gebildeten Wasserstoffblasen

Diplomarbeiten

Die aufgeführten Diplomarbeiten sind in der Regel in Kooperation mit Industrieunternehmen angefertigt worden.

Berger, Hans (Januar 1995)
Planung und Realisierung einer Laborabscheideanlage für Elektrotauchlacke

Geuß, Marco (Februar 1995)
Verfahrensoptimierung zur Herstellung umweltfreundlicher Phenolharzbindemittel mittels Dünnschichtdestillation

Schubeius, Rainer und Weber, Frank (Juni 1995)
Möglichkeiten und Grenzen zur Reduzierung der Umweltbelastung bei galvanischen Prozessen

Schneider, Frank (Februar 1996)
Untersuchung eines Oberflächenmessgerätes (Aset) im Galvanischen Prozess – Möglichkeiten und Grenzen

Freudewald, Peter (März 1996)
Verringerung des Ausschussanteils bei der kathodischen Tauchlackierung

Bereths, Bernd (Juni 1996)
Charakterisierung des Fließverhaltens eines anodischen Elektrotauchlackes mittels Rauheitsmessung

Piepenstock, Stefan (Mai 1997)
Korrosionsschutz von Metallen durch Duplex-Systeme und Sol-Gel-Technik

Rausch, Jochen (April 1997)
Einsatzmöglichkeiten der Infrarotspektroskopie in der Qualitätssicherung der kunststoffverarbeitenden Industrie

Brunswicker, Peter (Januar 2004)
Untersuchungen zur Erzeugung kratzfester Schichten auf Aluminium mittels Sol-Gel-Verfahren

Rath, Nadine (Februar 2005)
Optimierung eines Beschichtungssystems für Feuchtesensoren auf der Basis von Polyvinylalkohol

Zimmermann, Christian (August 2006)
Wässrige, elektrochemisch abscheidbare Sol-Gel-Materialien

Ulrich, Liv Jaïna (August 2006)
Nanopartikel enthaltende UV-Acrylatlacke für kratz- und abriebfeste Beschichtungen

Kling, Meike (Dezember 2006)
Vereinigung von Easy-to-clean-Eigenschaften und antibakterieller Wirkung in einem Lacksystem für Kunststoffsubstrate

Donath, Heidi (Mai 2007)
Auftragung selektiver Beschichtungen auf Basis von Nanomaterialien mittels LineMaker und Airbrush

Satian, Farah (Juni 2007)
Oberflächenmodifizierung eines Siliconkautschuks – Untersuchung der Haptik von Siliconkautschuk

Hernández, Víctor (Juli 2007)
Aqueous, electrodepositable Sol-Gel-Materials

Stollorz, Katharina (August 2007)
Dispergieren von Kohlenstoff-Nanoröhrchen in Polyurethan-Rohstoffen

Frerick, Sebastian (Oktober 2007)
Neuartige Katalysatoren für die Härtung von kratzfesten Klarlacken im Niedrigtemperaturbereich

Koerdt, Hendrik (April 2008)
Einfluss von Thixotropiemitteln auf die Fließfähigkeit hochgefüllter Systeme

Pinho Ferreira, Manuel (Mai 2008)
Elektrochemisch abscheidbare Sol-Gel-Materialien – Variation des Amins als Rezepturbestandteil

Eitel, Nadja (September 2008)
Alkalibeständigkeit von Phosphatschichten auf Zink- und Zinklegierungsüberzügen

Teichert, Lukas (Oktober 2008)
Prozessoptimiertes Honen auf Basis wassermischbarer Kühlschmierstoffe

Rauner, Jan Nicolas (Januar 2009)
Schwarzfärbung von kathodischen Elektrotauchlacken auf Basis der Sol-Gel-Chemie

Elei, Denise (Februar 2009)
Antibakterielle Wirkstoffe für Kunststoffe und Beschichtungen – Recherche und Entwicklungsarbeiten für das Verbundprojekt „Antibakterielle Oberflächen“ im KIMW Lüdenscheid

Palm, Thomas (März 2009)
Beurteilung von Oberflächenprüfverfahren hinsichtlich Anwendbarkeit und Zweckmäßigkeit auf beschichteten und unbeschichteten Kunststoffbauteilen

Eichenberger, Fabian (April 2009)
Kratzfeste Klarlacke für Automobillackierungen

Krebs, Alexander (April 2009)
Methodenentwicklung zur Charakterisierung des Schwindungsverhaltens nanopartikelmodifizierter Reaktionsharzsysteme

Paul, Verena (August 2009)
Beeinflussung makroskopischer Eigenschaften silanisierter zweikomponentiger Klarlacksysteme

Rank, Andreas (September 2009)
Herstellung von Fluoreszeinisothiocyanat-markierten und TNF-beladenen Silica-Kern-Schale-Nanopartikeln für ein endoskopisches System zur Visualisierung von Tumorzellen

Gerisch, Thomas (Januar 2010)
Durchführung und Bewertung mechanischer Belastungsverfahren auf organischen Schichten

Schubert, Marèn (Januar 2010)
Auswahl und Bewertung von Beschichtungen für elektronische Baugruppen zur Verringerung der elektrochemischen Migration

Werner, Stefan (Januar 2010)
Immobilisierung von Wirkstoffen und deren photoinduzierte Freisetzung

Herrmann, Jochen Christoph (März 2010)
Untersuchungen zur Anhaftung reaktiver Calciumsulftathydrate an technischen Oberflächen

Patente

  • 1.) M. Geist, H. Fobbe, W. Jouck, U. Strauss, K. Arlt, K. Cibura, Kathodisch abscheidbare Kunstharze enthaltende wäßrige Elektrotauchlackbäder und Verfahren zur Beschichtung elektrisch leitfähiger Substrate, EP 0301293 B2, BASF Lacke und Farben AG, 1995
  • 2.) H. Fobbe, T. Brücken, Verfahren zur Verhinderung oder Reduzierung der nach dem Einbrennen auftretenden Verfärbung bei Lackfilmen, EP 0614479 B1, BASF Lacke und Farben AG, 1995
  • 3.) H. Fobbe, T. Brücken, Verfahren zur Verhinderung oder Reduzierung der nach dem Einbrennen auftretenden Verfärbung bei Lackfilmen, EP 0612339 B1, BASF Lacke und Farben AG, 1995
  • 4.) T. Brücken, H.-J. Jansen, H. Fobbe, Verfahren zur Lackierung von Heizkörpern, EP 0540996 B1, BASF Lacke und Farben AG, 1995
  • 5.) K. Huemke, H. Fobbe, K. Knoll, Polymers suitable as binders, US 005389705 A, BASF Lacke und Farben AG, 1995
  • 6.) H. Schupp, T. Schwerzel, D. Faul, H. Fobbe, U. Strauss, Bindemittelsysteme für die Elektrotauchlackierung, EP 0689568 B1, BASF Lacke und Farben AG, 1997
  • 7.) K. Huemke, U. Strauss, H. Schupp, T.Schwerzel, D. Faul, H. Fobbe, Binder system for electrodeposition coating, US 5639361, BASF Lacke und Farben AG, 1997
  • 8.) M. Geist, U. Strauss, H. Fobbe, K. Arlt, W. Jouck, K. Cibura, Aqueous electrocoating baths containing synthetic resins capable of depositionn on the cathode, and a process for coating electrically conductive substrates, US 005501779, BASF Lacke und Farben AG, 1998.
  • 9.) M. Geist, G. Ott, U. Strauss, K. Arlt, H. Fobbe, K. Cibura, Polyether urethane, process for its preparation, flow-out agent and use of the polyether urethane, US 005879754, BASF Lacke und Farben AG, 1999
  • 10.) H. Bergandt, H. Fobbe, P. Meisterjahn, C. Roloff, Kratz- und abriebfeste Beschichtungen auf polymeren Oberflächen mit katalytisch beschleunigte Härtung, WO2010/000533 A1, Evonik Degussa GmbH, 2009
  • 11.) T. Kruse, G. Reusmann, H. Fobbe, Verfahren zur Herstellung von einem Additionsprodukt, WO2010/125179A2, Ewald Dörken AG, 2010
  • 12.) T. Kruse, H. Fobbe, G. Reusmann, Verfahren zur Herstellung eines Bindemittels zur Beschichtung leitfähiger Oberflächen, WO2010/125180A2, Ewald Dörken AG, 2010
  • 13.) H. Fobbe, Verfahren zum Transportieren von Pflanzen, DE 102015 000772 A1, Fachhochschule Südwestfalen, 2016

Veröffentlichungen

Fobbe, H.:
Zur Reaktion von Distannanen mit Heteroatom-Doppelbindungssystemen. Dissertation, Universität Dortmund, 1985

El Farargy, A.F., Fobbe, H., Marx, R. und Neumann, W.P:
Reaction of a-diketones, nitroso- and nitro arenes with subvalent organotin species. Silicon, Germanium, Tin and Lead Compounds 9, 71 (1986)

Fobbe, H. und Neumann, W.P.:
Organozinnverbindungen XXXII. Zur photochemischen Reaktion von Ketonen mit Tetramethyl-1,2-bis(phenylthio)distannan. J. Organomet. Chem. 303, 87 (1986)

Fobbe, H. und Meisterjahn, P.:
Nanotechnologie: Materialien für die Zukunft. Ingenieur forum Westfalen-Ruhr 2001 (1), 12

Fobbe, H.:
Abschlussbericht zum BMBF-Projekt "Versiegelung metallischer Untergründe", FKZ 1705400 (2002), http://edok01.tib.uni-hannover.de/edoks/e01fb02/358933471l.pdf

Fobbe, H.:
Entwicklungstendenzen in der Nanotechnologie. In: Handbuch für Lebensfragen und kirchliche Erwachsenenbildung. DIE VERLAG, Bad Homburg, Ergänzungslieferung Nr. 5/2003

Fobbe, H.:
Nanotechnologie was ist das? Ingenieur forum Westfalen Ruhr 2003 (1), 4

Fobbe, H.:
Abschlussbericht zum BMBF-Projekt "Kratzfestbeschichtung von Reflektoren", FKZ 1705002 (2004), TIB Hannover, Signatur: QN 1(124,52)

Fobbe, H.:
Elektrotauchlackieren, Kap. 9.1.4.1 – 9.1.4.7. In: H. Kittel Lehrbuch der Lacke und Beschichtungen Band 9 Verarbeitung von Lacken und Beschichtungsstoffen.

S. Hirzel Verlag, Stuttgart Leipzig 2004

Fobbe, H. (Hrsg.): H. Kittel
Lehrbuch der Lacke und Beschichtungen Band 9 Verarbeitung von Lacken und Beschichtungsstoffen. S. Hirzel Verlag, Stuttgart Leipzig 2004

Krüg, N., Roloff, C., Meisterjahn, P. und Fobbe, H.:
Das Beschichtungssol. In: Industrielle Sol-Herstellung und Beschichtung von flexiblen Trägersubstraten mit nanoskaligen Sol-Gel-Materialien. Ergebnisbericht des BMBF Verbundprojektes Sol Gel. Sierke Verlag, Göttingen 2011, S. 106

San José García, G. und Fobbe, H.:
The influence of reduced pressure on the film formation of cathodic electrodeposition paints, Prog. Org. Coat. 104, 100 (2017)

Vorträge

  • Entwicklungstendenzen der Lackiertechnik am Beispiel der Elektrotauchlackierung, Umweltforum "Lackiertechnik- Stand und Entwicklungstendenzen" der IHK Münster, 25.05.1993
  • Fehlerquellen bei der Elektrotauchlackierung, Mitarbeiterlehrgang "Elektrotauchlackierung im industriellen Einsatz", der Firma Chemetall, Frankfurt am Main, 07.11.1997
  • Fehlerquellen bei der Elektrotauchlackierung, DFO-Fortbildungsveranstaltung "Elektrotauchlackierung im industriellen Einsatz", Paderborn, jährlich 1997 - 2005
  • Grundlagen der Elektrotauchlackierung, Vortrag vor Mitarbeitern der Firma Ewald Dörken AG, Herdecke, 22.01.1999
  • Statement zum Gesprächskreis "Beschichtung - Schlüssel zur Produktqualität", 9. Tag für Wissenschaft und Wirtschaft "Neue Materialien - Zukunft für Produkte und Verfahren", Köln, 19.08.1999
  • Grundlagen der Elektrotauchlackierung, 15. EGL-Treff Lackiertechnik, Iserlohn, 22.01.2002
  • Mensch und Technik – Entwicklungstendenzen in der Nanotechnologie, Winteruniversität der Evangelischen Akademie Iserlohn, Iserlohn, 08.01.2003
  • Nanotechnologie – eine Einführung, Materialwissenschaftliches Kolloquium "Nanotechnologie: Anwendungen, Perspektiven und Chancen", Gelsenkirchen, 25.11.2004
  • Eine Einführung in die Nanotechnologie, Auftaktveranstaltung „kleiner – schneller – klüger“, im Rahmen der Initiative „Hellweg-Sauerland – offen für Innovationen“, IHK-Bildungsinstitut, Arnsberg, 18.01.2006
  • Fehlerquellen bei der Elektrotauchlackierung, DFO-Fortbildungsveranstaltung "Elektrotauchlackierung im industriellen Einsatz - kompakt", Neuss, 31.01.2007
  • Nanotechnologie - Entwicklung, praktische Anwendungsgebiete und Zukunftschancen moderener Technologien auch für mittelständische Unternehmen, Märkisches Unternehmerforum, Hagen, 08.05.2007
  • Abscheidevorgang und Filmbildung bei der Elektrotauchlackierung, DFO-Fortbildungsveranstaltung "Elektrotauchlackierung im industriellen Einsatz - kompakt", Neuss, 14.11.2007, 21.03.2017
  • Abscheidevorgang und Filmbildung bei der Elektrotauchlackierung, DFO-Fortbildungsveranstaltung "Elektrotauchlackierung im industriellen Einsatz - kompakt", Neuss, 02.12.2008
  • Abscheidevorgang und Filmbildung bei der Elektrotauchlackierung, DFO-Fortbildungsveranstaltung "Elektrotauchlackierung im industriellen Einsatz - kompakt", Paderborn, 09.03.2010
  • Einsatz von Katalysatoren in nanoskaligen Beschichtungsmaterialien, Abschlusskolloquium „Nano geht in die Produktion“ , Industrielle Solherstellung und Beschichtung von flexiblen Trägersubstraten mit nanoskaligen Sol-Gel-Materialien (Sol Gel), Braunschweig, 04.04.2011
  • Abscheidevorgang und Filmbildung bei der Elektrotauchlackierung, DFO-Fortbildungsveranstaltung "Elektrotauchlackierung im industriellen Einsatz - kompakt", Paderborn, 25.09.2012
  • Electrodeposition of paints and coatings, functional coatings by sol-gel-technique, Südrussische Staatliche Technische Universität Nowotscherkassk, Nowotscherkassk, Oblast Rostov am Don, Russland, 13.05.2013
  • Einfluss der Wasserstoffblasen auf das Ergebnis der KTL-Abscheidung, Tagung des DFO-Fachausschusses „ Automations- und Prozesstechnik in der Lackierung“, BASF Coatings GmbH, Münster, 20.04.2017
  • Influence of the hydrogen bubbles on the result of the deposition of cathodic electrodeposition paints, Vortrag vor Mitarbeitern der Firma ESS Steyr, Steyr, Österreich, 20.06.2017