Zum Inhalt springen

VPN Zugang

VPN(Virtual Private Network)

Die FH SWF betreibt zwei VPN Systeme für die Mitarbeiter und Studierende:

  • vpn1.fh-swf.de
  • vpn2.fh-swf.de

In seltenen Fällen kann es Problem mit einem der Systeme geben. Bitte verwenden Sie dann das alternative System.

Wofür ist das gut?

VPN-Konzept

Neben der individuellen Nutzung des Internets von zu Hause oder von Unterwegs per DSL, VDSL, LTE, UMTS oder anderen Zugängen ist auch der Zugang zum Campus-Netzwerk möglich.

Für den Zugriff auf Webseiten, die nur im Campus-Netzwerk verfügbar sind (Intranet) oder auf das Recherche-Angebot der Bibliothek, muss eine Kommunikation via VPN zum Campus-Netzwerk hergestellt werden.

Bei einer VPN-Verbindung passieren nur die Kommunikationen den VPN-Tunnel, die eine Adresse im Campus-Netzwerk bzw. über das Campus-Netzwerk erreichen wollen. Alle anderen Kommunikationen laufen weiter hin direkt über den Internet-Provider.

Wir bieten einen redundanten VPN-Zugang an:

  • vpn1.fh-swf.de
  • vpn2.fh-swf.de

Diese Variante der manuellen Eingabe bzw. der manuellen Auswahl musste statt einer Load-Balancing-Lösung (eine Adresse mit Lastaufteilung auf zwei Systeme) gewählt werden, auf Grund verschiedener Zugangsanforderungen.

VPN-Profile

Campus-Netzwerk

Dieses allgemeine Profil bietet den Zugriff auf das Intranet und die öffentlichen Campus-Subnetze der Fachbereiche, der Asten, Fachschaften und der zentralen Dienste.

Durch die Einführung des KAI-Systems der Bibliothek ist es nun auch möglich über dieses Standard-Profil die Recherche-Angebote der Bibliothek zu nutzen.

Mitarbeiter-Campusnetzwerk

Dieses spezielle Profil bietet den Mitarbeitern der Hochschule die Möglichkeit des Zugriffs wie unter dem Campus-Netzwerk.

Zusätzlich sind auch zentrale Dienste und Services, die nur aus dem Intranet wie z.B. Zeus, erreichbar.

Cisco-VPN-AnyConnect-Clients

Aktuelles: Das automatische Update des VPN-Client unter Windows kann zu einem Fehler führen, Sie müssen den VPN Client dann neu installieren.

Mit den eingesetzten VPN-Zugangs-Systemen steht die Cisco-AnyConnect-Client-Software jedem Hochschulangehörigen zur Verfügung. Diese Software ist für PC-Systeme.

VPN-Software für Smartfones und Tablets können wir derzeit nicht anbieten und auch noch keine empfehlen.

Die iPad- und iPhone-Syteme stellen einen Cisco-VPN-Client zur Verfügung.

Das Laden eines VPN-AnyConnect-Clients und die Installation ist unter Einrichtung beschrieben.