Zum Inhalt springen

Brückenförderung für Studierende aus der Ukraine

Sonderprogramm

Die FH Südwestfalen richtet mit Unterstützung der Budde-Stiftung die „Brückenförderung für Studierende aus der Ukraine“ ein. Das Programm unterstützt akut gefährdeteStudierende mit ukrainischer Staatsbürgerschaft. Das Programm richtet sich an Studierende, die an einer ukrainischen Hochschule eingeschrieben sind und jetzt ihr Studium in Deutschland fortsetzen möchten. Das Sonderprogramm soll ihnen einen gesicherten Übergang in das Studium an der FH Südwestfalen ermöglichen. Es stehen bis zu 10 Förderungen zur Verfügung.

Bridge Scholarships for Ukrainian Students

The South Westphalia University of Applied Sciences and the Budde Foundation are initiating the funding program “Bridge Scholarships for Ukrainian Students”. The program supports students with Ukrainian citizenship whose lives are at risk due to the humanitarian situation in their home country. It aims to support students who are enrolled at a Ukrainian university and who intend to continue their studies at the South Westphalia University of Applied Sciences. The emergency program intends to enable students a safe transition to studying at the South Westphalia University of Applied Sciences. A maximum of 10 grants is available.