Zum Inhalt springen

Life Science Engineering M.Sc. (berufsbegleitendes Verbundstudium)

Iserlohn

Master-Verbundstudiengang Life Science Engineering

Interesse am nächsten Karriereschritt in der Life Science Industrie?

Dann erwerben Sie im flexiblen Studiengang Life Science Engineering (LSE) gefragte Kompetenzen für verantwortungsvolle Positionen in Pharma-, Biotech-, Medical Device-Unternehmen. Mit 7 Tagen Präsenz pro Semester (samstags in Iserlohn) sowie reichhaltigen online-Angeboten und Lehrmaterialien erlangen Sie den staatlich anerkannten Master of Science. Bereiten Sie zu minimalen Kosten den Weg für eine sichere Karriere im GMP-regulierten Umfeld. Studieren Sie Deutschlands einzigen berufsbegleitenden Life-Science-Masterstudiengang und profitieren Sie von einem GMP-Zertifikat und einer voll ausgestatteten Übungsfirma.

Hier Infomaterial anfordern

Master-Verbundstudiengang Life Science Engineering M.Sc. in Iserlohn

Wie können wir Ihnen helfen?

Rückruf anfordern
Persönliches Beratungsgespräch vor Ort vereinbaren
Infomaterial anfordern

Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten für Rückfragen und eine spätere Kontaktaufnahme gespeichert werden. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung der Fachhochschule Südwestfalen.

An wen richtet sich der Studiengang und welche Perspektiven bietet er?

Der berufsbegleitende Masterstudiengang Life Science Engineering (LSE) richtet sich sowohl an Absolvent*innen ingenieur- oder naturwissenschaftlicher Bachelorstudiengänge als auch an Berufstätige mit Bachelorabschluss und einschlägigen Erfahrungen in der Life Science Industrie, die sich berufsbegleitend mit einem Masterstudium höherqualifizieren möchten. Die flexible Studienorganisation ermöglicht auch ein Studium in der Familienphase oder während einer beruflichen Orientierungsphase. Durch dieses praxisnahe Masterstudium haben Sie sichere Aufstiegschancen und nahezu eine Karrieregarantie in der Life Science Industrie. Außerdem ermöglicht es eine Umorientierung von akademischen Karrieren in Industriekarrieren.

Zielgruppe

Egal ob Sie Bachelor-Absolvent*in sind, sich in Ihrem Beruf höherqualifizieren möchten, aus der Elternzeit ins Berufsleben zurückkehren oder beispielsweise zwischen den Branchen der Life Science Industrie wechseln möchten: mit dem berufsbegleitenden Masterstudium Life Science Engineering legen Sie den Grundstein für eine sichere Karriere und beste Berufsaussichten. Und dies zudem zu minimalen Kosten.

Berufsbegleitend studieren

Sie erwartet ein Studium, das gut ins Leben integrierbar ist: ob neben dem Vollzeitjob, als Wiedereinstieg nach einer Unterbrechung (z.B. Elternzeit) oder zur Überbrückung. Ein Drittel des Studium findet online statt. Sie müssen nur an 7 Samstagen pro Semester vor Ort am Standort in Iserlohn sein. Die restlichen Studieninhalte erarbeiten Sie sich flexibel zuhause.

Geringe Kosten

Durch die geringen Semestergebühren (ca. 200 € pro Semester) ist das Verbundstudium deutlich günstiger als Weiterbildungen und Zertifikatskurse. Zudem haben Sie gute Aussichten, von Ihrem Arbeitgeber unterstützt zu werden. Darüber hinaus erhalten Sie das gefragte GMP-Zertifikat automatisch im Studium.

Wohnortunabhängiges Studium

Um den Masterstudiengang Life Science Engineering studieren zu können, ist kein Umzug nötig! Wohnen und Leben Sie an Ihrem Heimatort und studieren Sie im "Land der Hidden Champions" in Südwestfalen: die Anreise nach Iserlohn ist durch eine gute Nahverkehrsanbindung und seine zentrale Lage von ganz Deutschland aus möglich.

Berufliche Perspektiven

Mit einem Master-Abschluss in Life Science Engineering haben Sie sichere Aufstiegschancen und nahezu eine Karrieregarantie in der Life Science Industrie, da die Studieninhalte das vermitteln, was in Stellenanzeigen gefordert wird.

Beste Karrierechancen in der Life Science Industrie

Zudem haben Sie die Möglichkeit, von einer akademischen Karriere in die Industrie oder zwischen den Branchen Lebensmittel-, Kosmetik-, Pharma- oder Medizinprodukteindustrie oder Biotechnologie und Analytik zu wechseln.

Nah an der Berufspraxis

Das Studium vermittelt stark nachgefragte Fähigkeiten im Bereich Qualitätsmanagement/Good Manufacturing Practice. Mit dem Erwerb des GMP-Zertifikats und der Übungsfirma werden Sie perfekt auf die Qualitätsanforderungen der Life-Science-Industrie vorbereitet.